Aktuelle Weiterbildungsangebote

03.09.2021 - E-Commerce-Manager/-in (IHK) - Zertifikatslehrgang als Live-Online-Seminar

Der Online-Handel boomt. Wer den zukunftsträchtigen Vertriebskanal einsetzen möchte, benötigt jedoch fundierte Fachkenntnisse. Der Zertifikatslehrgang "E-Commerce-Manager/-in (IHK)" vermittelt das entscheidende Wissen für den erfolgreichen Einstieg in den elektronischen Handel praxisnah und kompakt in fünf Modulen.

Dauerhafter Erfolg im E-Commerce ist an viele Voraussetzungen geknüpft. So muss der Online-Shop verkaufswirksam gestaltet und optimal in bestehende Vertriebskanäle integriert sein. Neben einem fundierten Marketing-Know-how sind zudem juristische Fachkenntnisse besonders wichtig. Nach einer grundlegenden Einführung stehen die Module Online-Shop, Online-Marketing, Web-Controlling und Logistik/Fulfillment auf dem Plan. Dabei werden Themen wie Zahlungsabwicklung, Retourenmanagement und Verkauf ins Ausland anwendungsorientiert anhand ausgewählter Best-Practice-Beispiele behandelt und um rechtliche Aspekte ergänzt.

Im Rahmen der abschließenden Projektarbeit entwickeln die Teilnehmer eine maßgeschneiderte E-Commerce-Strategie für das eigene Unternehmen. Erfolgreiche Absolventen erhalten ein IHK-Zertifikat, das die Qualifizierung in deutscher und englischer Sprache dokumentiert.


Teilnehmernutzen
Der Zertifikatslehrgang vermittelt das Fachwissen rund um die Themen Onlinehandel und E-Commerce. In Verbindung mit der Projektarbeit werden die Teilnehmer befähigt, Online-Shops verkaufswirksam und rechtsicher zu gestalten.

Unterrichtsablauf:
Der gesamte Lehrgang wird komplett online durchgeführt. Die Einführung findet im Rahmen einer Videokonferenz statt, ebenso der Zertifikatsabschluss. Für die Einführung erhalten die Teilnehmer per Mail einen Link zum virtuellen Raum und eine kleine Anleitung über die technische Ausstattung. Der Lehrgang selbst läuft dann online. Die Teilnehmer erhalten Lehrmaterial auf der Lernplattform, das sie bearbeiten (Texte, Tests, Aufgaben). Einmal pro Woche findet eine live-Treffen mit dem Dozenten statt. Wir nennen es "Expertenchat", weil die Teilnehmer hier in eine Fachdiskussion mit den Dozenten gehen. Hier werden die Dozenten keine Präsentation halten, sondern in einen Fachaustausch mit den Teilnehmern gehen.

Hinweis für die BildungsScheck-Beantragung:
Bitte als Weiterbildungsanbieter die IHK Mittleres Ruhrgebiet eintragen lassen.


Inhalt
- Grundlagen des eCommerce
- Rechtsgrundlagen im Onlinehandel
- Shopsysteme und Warenwirtschaft
- Shop Usability: Von der Startseite bis zum Bestellprozess
- Produktbeschreibungen und SEO
- Logistik, Versand und Retouren
- Kundenbewertungen und Kundenkommunikation
- Monitoring und Analyse für Onlineshops


Ansprechpartner
Name: André Feist-Lorenz
Telefon: (02 34) 91 13-1 68
E-Mail: feist@netzn.ihk.de



ZielgruppeMitarbeiter aus dem Handel sowie von Herstellern oder von Unternehmen der Kreativwirtschaft
Veranst.-Nr.21B-DB-30Z
Beginn03.09.2021
Ende15.11.2021
TermineEinführungsveranstaltung: Erster Tag, 10:00 - 14:00 Uhr, Abschlussveranstaltung: Letzter Tag, 10:00 - 16:30 Uhr Expertenchat: Mi 18:00 - 20:00 Uhr
Unterrichtsstunden100
VeranstaltungsortIHK Mittleres Ruhrgebiet BildungsCentrum
Ostring 30-32
44787 Bochum
Entgelt1.690,- €
Routenplaner zum Veranstaltungsort

Parken

QR Code
Zurück
Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
André Feist-Lorenz
Telefon: (02 34) 91 13-1 68
Thumbnail
Marc Hüffmann
Telefon: (02 34) 91 13-1 25
Thumbnail
Lara Obermöller
Telefon: (02 34) 91 13-1 58
Thumbnail
Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Thumbnail
BiC-Programm 2. Hj. 2020
Der BiC-Schlau-Planer bietet den schnellen Überblick. Einfach kostenlos anfordern oder als Download speichern!
Thumbnail
Zukunftssicherung durch Ausbildung
Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreut und berät die IHK Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen rund um die Erstausbildung.