Selbst- und Methodenkompetenz

12.10.2017 - Stark im Job: Mit Resilienz berufliche Herausforderungen besser meistern

In Zeiten höchster Beanspruchung und Belastung im beruflichen Alltag ist es wichtig, psychisch widerstandsfähig zu bleiben. Denn nur so kann man sich souverän, selbstbestimmt und mit ganzer Energie auf die richtigen Ziele und wichtigen Aufgaben konzentrieren. Dabei gilt es, seine ganz persönliche "Lösungsstrategie" zu entwickeln, die beim effektiven Umgang mit Belastungssituationen am besten hilft.

Dieses Seminar vermittelt das erforderliche Wissen zu Resilienz und zur Resilienzkompetenz. Das theoretische Know-how wird durch praktische Übungen und viele Fallstudien anschaulich vertieft. Daneben wird den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, an eigenen Beispielen das erlernte Wissen und die neue Fähigkeiten sofort anzuwenden.


Teilnehmernutzen
Die Teilnehmer lernen mit bekannten und neuen Herausforderungen im beruflichen Alltag auf eine neue Art umzugehen. Sie sind in der Lage, ihre Emotionen besser zu steuern, Situationen genauer zu analysieren, ihre Arbeitszeit besser einzuteilen und so ihr Arbeitsvolumen optimal zu bewältigen.


Inhalt
- Einblicke in die Resilienzforschung
- Einstieg in die Selbstreflektion, um eigene Entwicklungspotentiale aufzuzeigen
- Verständnis der Resilienzfaktoren, um eigene Veränderungen möglich zu machen
- Klärung von Bedürfnissen und Zielen für die Ausrichtung auf die wirklichen Erfolge
- Steuerung der Emotionen, um stets Herr der Lage zu sein
- Bewusste Strukturierung der Arbeit für größeren Freiraum und höhere Konzentration
- Schärfung der Analysefähigkeit, um richtige Entscheidungen zu treffen
- Realistischer Optimismus, um Angestrebtes zu erreichen
- Arbeit an innerer Haltung und Selbstwirksamkeit um Herausforderungen begegnen zu können
- Motivation zur Zielorientierung, um mit Leichtigkeit erfolgreich zu sein
- Steigerung des Empathievermögens, um bei Lieferanten, im Team und beim Kunden Ziele leichter zu erreichen
- Erwerb neuer Fähigkeiten, um schwierige Situationen zu meistern


Ansprechpartner
Name: Lara Obermöller
Telefon: (02 34) 91 13-1 58
E-Mail: obermoeller@bochum.ihk.de



Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte, die mit mehr Leichtigkeit die Anforderungen des beruflichen Alltags bewältigen möchten
Veranst.-Nr.
17B-MN-209T
Beginn
12.10.2017
Ende
13.10.2017
Termine
Do + Fr 8:30 - 16:00 Uhr
Unterrichtsstunden
16
Veranstaltungsort
IHK Mittleres Ruhrgebiet BildungsCentrum
Ostring 30-32
44787 Bochum
Entgelt
410,- €
Routenplaner zum Veranstaltungsort

Parken

QR Code
Zurück
Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Newsletter


Datenschutzerklärung
Thumbnail
BiC-Programm 2. Hj. 2017
Das BiC-Programmheft bietet den schnellen Veranstaltungsüberblick. Einfach und kostenlos anfordern oder im pdf-Format speichern.
Thumbnail
Zukunftssicherung durch Ausbildung
Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreut und berät die IHK Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen rund um die Erstausbildung.
Thumbnail
Zugang zu den Seminarräumen in den Abendstunden
Aus Sicherheitsgründen wird der Haupteingang des IHK-Gebäudes ab 17:00 Uhr (freitags ab 15:00 Uhr) verschlossen. So ist der Seminarbereich danach erreichbar.