Personalmanagement & Führung

01.04.2019 - Personalfachkraft (IHK) - Zertifikatslehrgang als Live-Online-Seminar (Webinar)

Die Teilnehmer erhalten einen grundlegenden Überblick über die Voraussetzungen, Bedingungen und Aufgaben der Personalarbeit als interner Dienstleister und externer Ansprechpartner. Das vermittelte Know-how orientiert sich dabei stets an der betrieblichen Praxis. Betriebliche Situationsschilderungen, Fälle aus der Praxis, Analysen von betrieblichen Prozessen und praxisnahe Aufgabenstellungen unterstützen dabei, das erlernte Wissen im Personalwesen erfolgreich umzusetzen.


Teilnehmernutzen
Das Webinar vermittelt einen grundlegenden Überblick über die Aufgaben einer modernen Personalabteilung.

Unterrichtsablauf:
Abgesehen vom Zertifikatstest findet der Lehrgang komplett online statt. Die Teilnehmer sind live online mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmern verbunden. Wie in einer klassischen Weiterbildung vor Ort, geht der Dozent die Unterlagen mit den Teilnehmern gemeinsam durch. Rückfragen können per Mikrofon oder über das Chatsystem gestellt werden. Alle Termine werden im Anschluss als Video-Aufzeichnung zur Verfügung gestellt. So kann gezielt nachgelernt oder verpasste Stunden können aufgeholt werden.

Die Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest das IHK-Zertifikat "Personalfachkraft (IHK)".

Hinweis:
Technische Voraussetzungen sind:
- PC oder Apple Mac
- Microsoft Windows XP oder höher
- Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
- Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon
- Breitband-Internetzugang (DSL oder ähnliches) mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload


Inhalt
Aufgaben und Ziele eines modernen personalwirtschaftlichen Dienstleistungsangebots Begriffe und Bereiche des Personalwesens
- Allgemeine Serviceaufgaben Personalbedarfsplanung
- Personalrekrutierung, Personalauswahlverfahren
- Gestaltung von optimalen Stellenanzeigen

Einkommens- und Vergütungssysteme umsetzen
- Rechtliche Grundlagen der Entgeltbemessung
- Entgeltformen - feste und variable Entgeltbestandteile
- Von der Bruttoverdienstermittlung zum Auszahlungsbetrag
- Mitwirkung im Personalcontrolling
- Aufgabenfelder des Personalcontrollings
- Personalstatistiken und Kennzahlensysteme
- Arbeiten mit Personalinformationssystemen

Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
- Das Zustandekommen und Inhalt von Arbeitsverträgen
- Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis
- Arbeitsvergütung im Krankheitsfall
- Urlaubsrecht, Erziehungsurlaub
- Teilzeitarbeit
- Beendigung von Arbeitsverhältnissen und Kündigungsgrundsätze
- Ordentliche fristgerechte Kündigung, Änderungskündigung, Fristlose Kündigung
- Besonderer Kündigungsschutz
- Arbeitszeugnisse
- Kollektives Arbeitsrecht, Grundzüge des Betriebsverfassungsrechts
- Geltungsbereich von Tarifverträgen

Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung
- Einkommens- und Vergütungssysteme umsetzen
- Rechtliche Grundlagen der Entgeltbemessung
- Entgeltformen feste und variable Entgeltbestandteile
- Bruttoverdienstermittlung
- Berechnung der gesetzlichen Abzüge
- Feststellen der sonstigen Zulagen
- Erfassen der sonstigen Abzüge
- Überweisung des Auszahlungsbetrages


Ansprechpartner
Name: Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95
E-Mail: stiegemann@bochum.ihk.de



Zielgruppe
Mitarbeiter die bislang über wenig oder keine Erfahrung im Bereich Personalwesen verfügen und sich eine Zusatzqualifikation für das Personalwesen verschaffen möchten
Veranst.-Nr.
19A-PF-30Z
Beginn
01.04.2019
Ende
18.11.2019
Termine
Mo 18:00 - 20:30 Uhr + 7x Sa 9:00 - 12:15 Uhr und Zertifikatstest am Fr, 22.11.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Unterrichtsstunden
100
Veranstaltungsort
IHK Mittleres Ruhrgebiet BildungsCentrum
Ostring 30-32
44787 Bochum
Entgelt
1.488,- €
Routenplaner zum Veranstaltungsort

Parken

QR Code
Zurück
Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Thumbnail
BiC-Programm 2. Hj. 2018
Das BiC-Programmheft bietet den schnellen Veranstaltungsüberblick. Einfach und kostenlos anfordern oder im pdf-Format speichern.
Thumbnail
Zukunftssicherung durch Ausbildung
Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreut und berät die IHK Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen rund um die Erstausbildung.