Kommunikation

13.11.2017 - Rhetorik intensiv - Strategien erfolgreicher Gesprächsführung

Es sind meist nicht allein die Fakten, die den Ausschlag für eine Entscheidung geben, vielmehr kommt es darauf an, wie sie dargestellt werden. Mit Sprache kann man Zuhörer begeistern oder langweilen, aneinander vorbeireden oder bewusst an die Emotionen des Empfängers anknüpfen und ein Bild in dessen Kopf zeichnen. Mit stereotypen Phrasen hingegen wirkt man wenig glaubhaft und bietet zudem Angriffsfläche, um sich durch Einwände und Unterbrechungen aus dem eigenen Redefluss bringen zu lassen.

Ziel des Rhetoriktrainings ist es, für jeden Gesprächsanlass genau die richtigen Worte zu finden. Ob präzise Wortmeldungen in einer Versammlung, spontane Redesituationen, Referate oder Diskussionen mit Kollegen und Angestellten: Starke Rhetorik ist erlernbar! Der Einsatz effizienter Argumentationstechniken ermöglicht es, selbst in stressigen Situationen kompetent, sicher und souverän zu agieren.


Teilnehmernutzen
Die Teilnehmer sind in der Lage, ihre Redebeiträge gut strukturiert und prägnant zu gestalten. Durch zusätzliches Training der Körpersprache und der Entwicklung des eigenen Sprachstils gewinnen sie an Sicherheit und Souveränität und verstärken hierdurch ihre persönliche Wirkung. Anhand von Video-Aufzeichnungen analysieren sich die Teilnehmer selbst.


Inhalt
Rhetorik und Argumentationstechniken in Gesprächen und Verhandlungen:
- Abbau von Lampenfieber
- Spontanreden, nonverbale Kommunikation, Sender - Empfängerproblematik, "Aktives Zuhören"
- Persönliche Stärken und Schwächen im Gespräch erkennen
- Gesprächslenkungstechniken durch Fragetechniken sowie Einwandbehandlung durch Entkräftung und Widerlegung
- Gespräche vor und mit Gruppen
- Teamprozesse


Ansprechpartner
Name: Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95
E-Mail: stiegemann@bochum.ihk.de



Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aller Bereiche, die mit gezieltem Einsatz von Körper, Sprache und Stimme ihren sprachlichen Ausdruck und ihre Argumentationstechnik optimieren wollen
Veranst.-Nr.
17B-KM-530T
Beginn
13.11.2017
Ende
27.11.2017
Termine
Mo 8:30 - 16:00 Uhr (13.,20.,27.11.2017)
Unterrichtsstunden
24
Veranstaltungsort
IHK Mittleres Ruhrgebiet BildungsCentrum
Ostring 30-32
44787 Bochum
Entgelt
610,- €
Routenplaner zum Veranstaltungsort

Parken

QR Code
Zurück
Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Newsletter


Datenschutzerklärung
Thumbnail
BiC-Programm 2. Hj. 2017
Das BiC-Programmheft bietet den schnellen Veranstaltungsüberblick. Einfach und kostenlos anfordern oder im pdf-Format speichern.
Thumbnail
Zukunftssicherung durch Ausbildung
Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreut und berät die IHK Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen rund um die Erstausbildung.
Thumbnail
Zugang zu den Seminarräumen in den Abendstunden
Aus Sicherheitsgründen wird der Haupteingang des IHK-Gebäudes ab 17:00 Uhr (freitags ab 15:00 Uhr) verschlossen. So ist der Seminarbereich danach erreichbar.