Einkauf-Verkauf-Marketing

06.09.2017 - Der erfolgreiche Einkäufer - Die wichtigsten Methoden

Nur wer die vielfältigen Instrumente des modernen Einkaufs kennt und nutzt, ist den Mitbewerbern einen entscheidenden Schritt voraus. Ein professioneller Einkauf ist ein wichtiger Baustein zur Sicherung des Unternehmenserfolges. Wer im Einkauf die richtigen Strategien aktiv anwendet, spart kurz- und mittelfristig bares Geld. Was im Einkauf nicht ausgegeben wird, muss auch im Verkauf nicht mühsam verdient werden!

Dieses Seminar vermittelt das erforderliche Know-how, um als Einkäufer wirtschaftlich erfolgreicher arbeiten zu können und so den nachhaltigen Unternehmenserfolg zu sichern.


Teilnehmernutzen
Erfolgreiche Teilnehmer erweitern und vertiefen ihr vorhandenes Wissen zu Fragen und Themen rund um den Einkauf. Sie erwerben praxisbezogenes Wissen, bringen ihr Know-how auf den aktuellen Sachstand und profitieren von den vielfältigen Erfahrungen anderer Teilnehmer.


Inhalt
- Analysetechniken (ABC-/RSU-Analyse)
- Angebotspreise richtig vergleichen
- Target Costing
- Erfahrungskurven-Analyse
- TCO-Ansatz


Ansprechpartner
Name: Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95
E-Mail: stiegemann@bochum.ihk.de



Zielgruppe
Neu- u. Quereinsteiger, Nachwuchseinkäufer, Einkäufer mit mehrjähriger Einkaufspraxis, Interessenten aus dem Einkauf und der Materialwirtschaft
Veranst.-Nr.
17B-MK-391T
Beginn
06.09.2017
Ende
06.09.2017
Termine
Mi 8:30 - 16:00 Uhr
Unterrichtsstunden
8
Veranstaltungsort
IHK Mittleres Ruhrgebiet BildungsCentrum
Ostring 30-32
44787 Bochum
Entgelt
210,- €
Routenplaner zum Veranstaltungsort

Parken

QR Code
Zurück
Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Newsletter


Datenschutzerklärung
Thumbnail
BiC-Programm 2. Hj. 2017
Das BiC-Programmheft bietet den schnellen Veranstaltungsüberblick. Einfach und kostenlos anfordern oder im pdf-Format speichern.
Thumbnail
Zukunftssicherung durch Ausbildung
Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreut und berät die IHK Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen rund um die Erstausbildung.
Thumbnail
Zugang zu den Seminarräumen in den Abendstunden
Aus Sicherheitsgründen wird der Haupteingang des IHK-Gebäudes ab 17:00 Uhr (freitags ab 15:00 Uhr) verschlossen. So ist der Seminarbereich danach erreichbar.