03.04.2019 - Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK) - Zertifikatslehrgang als Live-Online-Seminar (Webinar)

Der betriebliche Datenschutz nimmt eine immer größere Rolle im Tagesgeschäft ein. Nicht nur die möglichen Strafen bei Verstößen sind ganz erheblich geworden, noch größer wiegt ein Image-Schaden. Die technischen Schutzanforderungen sind ebenso gestiegen, wie die Dokumentationspflichten beim Umgang mit allen möglichen Kunden- oder Mitarbeiterdaten und Informationen.

Der IHK-Zertifikatslehrgang qualifiziert (zukünftige) Datenschutzbeauftragte, um den Datenschutz nach Bundesdatenschutzgesetz (BSDSG) und der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in ihrem Unternehmen professionell zu gestalten. Erfolgreiche Lehrgangsteilnehmer können die für ihr Unternehmen relevanten Datenschutzfragen und Fragen der IT-Sicherheit erkennen und Lösungen für mögliche Gefahren herbeiführen.


Teilnehmernutzen
Die Lehrgangsteilnehmer verfügen am Ende der Weiterbildung über die notwendigen rechtlichen, technischen und organisatorischen Kenntnisse (Fachkunde) eines Datenschutzbeauftragten nach BSDSG und EU-DSGVO, um:
- die Anforderungen des Datenschutzes eigenverantwortlich und wirksam umzusetzen
- als Datenschutzbeauftragter arbeitsfähig zu sein.
- die Ergebnisse einer Fallstudie auf die Anwendung in der betrieblichen Praxis zu übertragen.

Unterrichtsablauf: Abgesehen vom Zertifikatstest findet der Kurs komplett online statt. Die Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest das IHK-Zertifikat "Betrieblicher Datenschutzbeauftrager (IHK)". Eine 80% Lehrgangsteilnahme wird hier vorausgesetzt. Der Abschlusstest findet am 13.12.2018 in unserer IHK statt. Das IHK-Zertifikat berechtigt nicht zur Bezeichnung "zertifizierter" oder "geprüfter" Betrieblicher Datenschutzbeauftragter.

Es gibt keinerlei Zulassungsvoraussetzungen für den Lehrgang.

Unterrichtszeiten: Mi 18:00 - 20:30 Uhr (3 UStd., 15 Min. Pause) + 4 x Sa 9:00 - 12:15 Uhr (4 UStd., 15 Min. Pause)

Hinweis:
Technische Voraussetzungen sind:
- PC oder Apple Mac
- Microsoft Windows XP oder höher
- Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
- Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon
- Breitband-Internetzugang (DSL oder ähnliches) mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload

Geschwindigkeitstest: speedtest.t-online.de


Inhalt
Teil 1 Grundlagen des Datenschutzes
- Daten und personenbezogene Daten
- Schutzrechte
- Der betriebliche Datenschutzbeauftragte
- Datenschutz und Datensicherheit
- Aufsichtsbehörden

Teil 2 Datenschutzrecht
- EU-Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz
- Rechtssituation und Kernaufgaben
- Rechtslage für "Betroffene"
- Folgen von Datenschutzverstößen
- Verarbeitungsverzeichnis
- Datenschutz-Folgenabschätzung

Teil 3 Organisation von Datenschutz und Datensicherheit
- Die Datenschutz-Begehung
- Erstellung eines Datenschutzkonzepts
- Verarbeitungserfassung
- Datenschutz-Folgenabschätzung
- Datenschutzrichtlinien und -konzepte
- Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden

Teil 4 IT-Sicherheit und technisch-organisatorischer Datenschutz
- Schnittstellen zwischen Datenschutzbeauftragtem und IT
- IT-Basiskomponenten
- Interne und externe Dienste
- Authentifizierungsverfahren/Verschlüsselungsprinzipien
- Cloud Computing
- Neue Arbeitsformen
- Datenschutzmanagement-Systeme (DSMS)

Teil 5 Praxishinweise für den Start als Datenschutzbeauftragter


Ansprechpartner
Name: Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95
E-Mail: stiegemann@bochum.ihk.de



Zielgruppe
Das branchenübergreifende Webinar richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte, Personalvertreter und Verantwortliche aus Unternehmen und Organisationen jeder Größe, die zukünftige oder bereits bestellte betriebliche bzw. externe Datenschutzbeauftragte s
Veranst.-Nr.
19A-RS-27Z
Beginn
03.04.2019
Ende
03.07.2019
Termine
Mi 18:00 - 20:30 Uhr + 4 x Sa 9:00 - 12:15 Uhr Zertifikatstest am Fr, 05.07.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Unterrichtsstunden
55
Veranstaltungsort
IHK Mittleres Ruhrgebiet BildungsCentrum
Ostring 30-32
44787 Bochum
Entgelt
1.607,- €
Routenplaner zum Veranstaltungsort

Parken

QR Code
Zurück
Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
Marc Hüffmann
Telefon: (02 34) 91 13-1 25
Thumbnail
André Feist-Lorenz
Telefon: (02 34) 91 13-1 68

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Thumbnail
BiC-Programm 1. Hj. 2019
Der BiC-Schlau-Planer bietet den schnellen Überblick. Einfach kostenlos anfordern oder als Download speichern!
Thumbnail
Zukunftssicherung durch Ausbildung
Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreut und berät die IHK Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen rund um die Erstausbildung.