„Meister-BAföG“ für berufsbegleitende Weiterbildung

Meister-BAföG: Staatliche Förderung nutzen!
Meister-BAföG: Staatliche Förderung nutzen!

Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) - besser bekannt als „Meister-BAföG“ - unterstützt Teilnehmer bei einer Aufstiegsweiterbildung. Gefördert werden unter anderem Weiterbildungsmaßnahmen die auf IHK-Prüfungen vorbereiten. Aus dem BiC-Angebot gehören hierzu die Lehrgänge für Personalfachkaufleute, Wirtschaftsfachwirte, Bilanzbuchhalter, Industriemeister, Betriebswirte sowie Technischer Betriebswirt.

 

Bei berufsbegleitenden Lehrgängen zur Prüfungsvorbereitung wird eine einkommens- und vermögensunabhängige Unterstützung in Höhe der anfallenden Kosten (z. B. Lehrgangsentgelte, Prüfungsgebühren usw.) gewährt. Teilnehmer erhalten einen Zuschuss in Höhe von 30,5% (ab dem 01.08.2016 sogar 40%), der nicht zurückgezahlt werden muss, sofern eine regelmäßíge Anwesenheit (ca. 90%) nachgewiesen wird. Der Restbetrag wird als zinsgünstiges KfW-Bankdarlehen gewährt. Dieses Darlehen ist während der Fortbildung und einer anschließenden Karenzzeit von zwei Jahren (maximal bis zu sechs Jahren) zins- und tilgungsfrei. Das Darlehen muss innerhalb von drei Monaten nach der Bewilligung des Meister-BAföG bei der KFW-Bank beantragt werden. Wer seine Weiterbildung schließlich mit Erfolg beendet, erhält einen weiteren Zuschuss in Höhe von 25% (ab dem 01.08.2016 ebenfall 40%) des Restdarlehens.

 

Bei Vollzeitlehrgängen kann darüber hinaus auch ein Zuschuss zum Lebensunterhalt gewährt werden, der sich nach der persönlichen und finanziellen Lebenssituation richtet.

Der Antrag auf Meister-BAföG ist bei der IHK einzureichen, in deren Bezirk der Weiterbildungslehrgang stattfindet. Für die Antragstellung bzw. den Nachweis der regelmäßigen Anwesenheit im Lehrgang sind immer die aktuellsten Formulare zu nutzen.

 

Weitere Informationen gibt es hier:

 

Bezirksregierung Köln
Dezernat 49 - Ausbildungsförderung
und Aufstiegsfortbildungsförderung NRW
50606 Köln
Tel.: (02 21) 14 749 80
Fax: (02 21) 14 749 51

Internet: http://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/leistungen/abteilung04/49/meister/index.html
E-Mail: poststelle@brk.nrw.de

 

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Referat Öffentlichkeitsarbeit

53170 Bonn
Tel: 0800 MBAFOEG (0800 622 36 34)

 

Hinweis: Hierbei handelt es sich um eine allgemeine Information zu möglichen Fördermitteln ohne Gewähr!

Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
André Feist-Lorenz
Telefon: (02 34) 91 13-1 68
Thumbnail
Marc Hüffmann
Telefon: (02 34) 91 13-1 25

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Newsletter


Datenschutzerklärung
Thumbnail
BiC-Programm 2. Hj. 2017
Das BiC-Programmheft bietet den schnellen Veranstaltungsüberblick. Einfach und kostenlos anfordern oder im pdf-Format speichern.
Thumbnail
IHK-Praxisstudium - Aufstieg mit System
Stufenweise zum beruflichen Erfolg – das steht hinter dem bewährten Konzept der IHK-Aufstiegsfortbildung.