Inhouse-Weiterbildung: Das individuelle Angebot für Ihr Unternehmen

bedarfsorientiert – praxisnah – exklusiv

Haben Sie schon einmal daran gedacht, eine Weiterbildung als internes Training im eigenen Unternehmen durchzuführen? Jedes Seminar und jeden Lehrgang konzipieren wir exklusiv als individuelle Inhouse-Weiterbildung.

Ihre Vorteile:

  • Inhalt, Termin, Dauer und Umfang richten wir auf die zeitlichen Vorgaben des Unternehmens aus.
  • Die Weiterbildung kann zeitlich flexibel stattfinden, z. B. auch samstags oder sonntags.

Wir passen das Seminar, den Workshop oder den Lehrgang spezifisch an die betrieblichen Bedürfnisse des Auftraggebers und den Kenntnisstand der Mitarbeiter an. Die Teilnehmer arbeiten so an konkreten Fallstellungen aus ihrem beruflichen Alltag. Der hohe Praxisbezug garantiert den direkten Erfolg am Arbeitsplatz.

 

Der Teilnehmerkreis ist deutlich homogener, denn alle haben eines gemeinsam: Sie arbeiten in Ihrem Unternehmen oder Organisation. Das steigert und sichert den langfristigen Lernerfolg. Darüber hinaus werden sensible Themen durch die Teilnehmer in einem geschlossenen Rahmen offen und vertraulich angesprochen und trainiert.

 

Die komplette Vorbereitung sowie die organisatorische Planung und Abwicklung übernehmen wir. Sei es in Ihrem Unternehmen, in einem Tagungshotel oder in den Schulungsräumen des IHK-BildungsCentrums.

 

Auftraggeber profitieren durch die Passgenauigkeit des Trainings und haben den Mehrwert der individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. So gelingt der effektive und nachhaltige Wissenstransfer in die Praxis.

Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95
Thumbnail
Marc Hüffmann
Telefon: (02 34) 91 13-1 25

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Newsletter


Datenschutzerklärung
Thumbnail
BiC-Programm 1. Hj. 2018
Das BiC-Programmheft bietet den schnellen Veranstaltungsüberblick. Einfach und kostenlos anfordern oder im pdf-Format speichern.
Thumbnail
Zukunftssicherung durch Ausbildung
Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreut und berät die IHK Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen rund um die Erstausbildung.
Thumbnail
Zugang zu den Seminarräumen in den Abendstunden
Aus Sicherheitsgründen wird der Haupteingang des IHK-Gebäudes ab 17:00 Uhr (freitags ab 15:00 Uhr) verschlossen. So ist der Seminarbereich danach erreichbar.