Auszubildende

01.03.2018 - IHK-Prüfungsvorbereitung: IT-Berufe

Die Berufsausbildung umfasst viele unterschiedliche Themenbereiche, die Auszubildende in der Abschlussprüfung beherrschen müssen. Gerade die schriftliche Prüfung ist besonders wichtig, denn sie stellt den Höhepunkt der Ausbildung dar und ist maßgeblich für das Ergebnis der Abschlussnote. Da sollte man nichts dem Zufall überlassen.

In diesem Lehrgang werden zunächst die gemeinsamen Prüfungsteile Ganzheitliche Aufgabe II und WiSo behandelt. Der Prüfungsteil Ganzheitliche Aufgabe I wird anschließend in einem Workshop behandelt. Die Teilnehmer sind aufgefordert, Fragen aus der eigenen Vorbereitung einzubringen. Diese werden dann in den jeweiligen Berufsgruppen besprochen. Zusätzlich überprüfen die Teilnehmer ihren Wissensstand anhand ehemaliger Prüfungsbögen und erhalten Hilfestellungen anhand der Musterlösungen.

Hinweis: Dieser Lehrgang ist ein reines Prüfungstraining. Es wird nicht das komplette Prüfungswissen vermittelt, sondern nur auf typische Schwerpunkte der Abschlussprüfung vorbereitet. Die Teilnehmer sollten schon vor Beginn des Lehrgangs den Prüfungsstoff systematisch wiederholen.


Teilnehmernutzen

Die Teilnehmer wiederholen und trainieren die relevanten Themengebiete ihres Ausbildungsberufes an zwölf Abenden. Sie bereiten sich gezielt auf die schriftliche Prüfung vor und gewinnen Sicherheit bei der Beantwortung der Prüfungsfragen.


Inhalt
Ganzheitliche Aufgabe I (Fachqualifikationen) für:
- Fachinformatiker Anwendungsentwicklung: Programmerstellung und -dokumentation
- IT-Systemelektroniker: Montagetechnik
- Informatikkaufleute: Geschäftsprozesse
- IT-Systemkaufleute: Vertrieb

Ganzheitliche Aufgabe II (Kernqualifikationen):
- Betriebliche Leistungsprozesse und Arbeitsorganisation
- Informations- und telekommunikationstechnische Systeme

WiSo

Achtung! Geänderte Termine: (02., 09., 16., 23.+30.03., 06., 11., 13., 18., 20., 25.+27.04.2017)


Ansprechpartner
Name: Lara Obermöller
Telefon: (02 34) 91 13-1 58
E-Mail: obermoeller@bochum.ihk.de



Zielgruppe
Auszubildende als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, IT-Systemelektroniker, IT-Systemkaufleute und Informatikkaufleute im letzten Ausbildungsjahr
Veranst.-Nr.
18A-AA-52BP
Beginn
01.03.2018
Ende
24.04.2018
Termine
Di + Do 17:30 - 20:45 Uhr (02., 09., 16., 23.+30.03., 06., 11., 13., 18., 20., 25.+27.04.2017)
Unterrichtsstunden
48
Veranstaltungsort
Wirtschaftskolleg Bochum
Bessemer Str. 80
44793 Bochum
Entgelt
240,- €
Routenplaner zum Veranstaltungsort

QR Code
Zurück
Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95
Thumbnail
Marc Hüffmann
Telefon: (02 34) 91 13-1 25

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Newsletter


Datenschutzerklärung
Thumbnail
BiC-Programm 1. Hj. 2018
Das BiC-Programmheft bietet den schnellen Veranstaltungsüberblick. Einfach und kostenlos anfordern oder im pdf-Format speichern.
Thumbnail
Zukunftssicherung durch Ausbildung
Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreut und berät die IHK Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen rund um die Erstausbildung.
Thumbnail
Zugang zu den Seminarräumen in den Abendstunden
Aus Sicherheitsgründen wird der Haupteingang des IHK-Gebäudes ab 17:00 Uhr (freitags ab 15:00 Uhr) verschlossen. So ist der Seminarbereich danach erreichbar.