Ausbilder

09.10.2017 - Vorbereitungslehrgang auf die AEVO-Prüfung - online

Wer eine qualifizierte betriebliche Ausbildung vermitteln möchte, muss neben der erforderlichen fachlichen Eignung auch fundierte berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse besitzen. Diese Kenntnisse sind entscheidend für die Qualität und den Erfolg der Ausbildung. Aber selbst wenn Sie im Moment (noch) nicht ausbilden, befähigt dieser Lehrgang dazu, Arbeitsgruppen zu moderieren und Diskussionen zu leiten. Darüber hinaus vermittelt Ihnen der Lehrgang für den Berufsalltag wertvolle Soft Skills und pädagogische Schlüsselqualifikationen.

Ausbilder mit erfolgreicher AEVO-Prüfung verfügen, neben ihren individuellen beruflichen Erfahrungen, durch diese Weiterbildung, vor allem über einen umfangreichen Fundus von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz sowie über die nötigen arbeitsrechtlichen Grundlagen. Damit verleihen sie der Ausbildung eine Sicherheit und einen Standard, von dem alle profitieren. Auch der Ausbilder selbst gewinnt, denn er legt nicht nur die Basis für den Erfolg des Unternehmensnachwuchses, sondern dokumentiert seine Kompetenz für die weitere Karriereplanung. Der Lehrgang bereitet optimal auf die IHK-Prüfung gem. Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vor.

Das Webinar zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO findet abgesehen von der Prüfung komplett online in Live-Konferenzen mit dem Trainer statt. Die Lehrgangsunterlagen erhalten die Teilnehmer vor dem Start per Post.

In den Live-Konferenzen sind sie wie in einem virtuellen Seminarraum mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern über das Internet verbunden. Die Teilnehmer können Fragen einfach über das Mikrofon oder den Chat stellen. Der erfahrene Trainer steht den Teilnehmern persönlich, per Mail, in Online-Konferenzen, über Chat-Foren für Fragen und fachliche Gespräche zur Verfügung.

Je nach Lehrgang finden wöchentlich eine bzw. zwei Online-Konferenzen in den Abendstunden statt. Alle Konferenzen werden zum Nacharbeiten aufgezeichnet und im Anschluss als Video-Aufzeichnung zur Verfügung gestellt. So kann gezielt nachgelernt oder verpasste Stunden können aufgeholt werden.
Den genauen Terminplan finden Sie unter http://www.pruefungspaten.de/kalender.php?kombi_id=478&ab=pp.


Teilnehmernutzen
Die Teilnehmer sind berechtigt, Ausbildungsaufgaben hauptverantwortlich wahrzunehmen. Außerdem werden die Teilnehmer didaktisch, pädagogisch und methodisch geschult.

Technische Voraussetzungen
- PC oder Apple Mac
- Microsoft Windows XP oder höher
- Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
- Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon
- Breitband-Internetzugang (DSL oder ähnliches)


Inhalt
- Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
- Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
- Ausbildung durchführen
- Ausbildung abschließen


Ansprechpartner
Name: Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95
E-Mail: stiegemann@bochum.ihk.de



Zielgruppe
Angehende Ausbilderinnen und Ausbilder.
Veranst.-Nr.
17B-AB-32P
Beginn
09.10.2017
Ende
04.01.2018
Termine
Online-Unterricht: Mo + alle 3 Wochen Mi + einmalig Do 18:00 - 20:30 Uhr
Unterrichtsstunden
51
Veranstaltungsort
IHK Mittleres Ruhrgebiet BildungsCentrum
Ostring 30-32
44787 Bochum
Entgelt
495,- €
Routenplaner zum Veranstaltungsort

Parken

QR Code
Zurück
Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Newsletter


Datenschutzerklärung
Thumbnail
BiC-Programm 2. Hj. 2017
Das BiC-Programmheft bietet den schnellen Veranstaltungsüberblick. Einfach und kostenlos anfordern oder im pdf-Format speichern.
Thumbnail
Zukunftssicherung durch Ausbildung
Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung betreut und berät die IHK Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in allen Fragen rund um die Erstausbildung.
Thumbnail
Zugang zu den Seminarräumen in den Abendstunden
Aus Sicherheitsgründen wird der Haupteingang des IHK-Gebäudes ab 17:00 Uhr (freitags ab 15:00 Uhr) verschlossen. So ist der Seminarbereich danach erreichbar.