Hier tut sich was!

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet befindet sich in einem umfassenden Change-Prozess. Während wir an uns und einem neuen Internet-Auftritt arbeiten, steht Ihnen unsere bisherige Website wie gewohnt zur Verfügung.

Ausbilder

11.09.2018 - Vorbereitungslehrgang auf die AEVO-Prüfung - kompakt

Wer eine qualifizierte betriebliche Ausbildung vermitteln möchte, muss neben der erforderlichen fachlichen Eignung auch fundierte berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse besitzen. Diese Kenntnisse sind entscheidend für die Qualität und den Erfolg der Ausbildung. Aber selbst wenn Sie im Moment (noch) nicht ausbilden, befähigt dieser Lehrgang dazu, Arbeitsgruppen zu moderieren und Diskussionen zu leiten. Darüber hinaus vermittelt Ihnen der Lehrgang für den Berufsalltag wertvolle Soft Skills und pädagogische Schlüsselqualifikationen.

Ausbilder mit erfolgreicher AEVO-Prüfung verfügen, neben ihren individuellen beruflichen Erfahrungen, durch diese Weiterbildung, vor allem über einen umfangreichen Fundus von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz sowie über die nötigen arbeitsrechtlichen Grundlagen. Damit verleihen sie der Ausbildung eine Sicherheit und einen Standard, von dem alle profitieren. Auch der Ausbilder selbst gewinnt, denn er legt nicht nur die Basis für den Erfolg des Unternehmensnachwuchses, sondern dokumentiert seine Kompetenz für die weitere Karriereplanung. Der Lehrgang bereitet optimal auf die IHK-Prüfung gem. Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vor.


Teilnehmernutzen
Die Teilnehmer sind berechtigt, Ausbildungsaufgaben hauptverantwortlich wahrzunehmen. Außerdem werden die Teilnehmer didaktisch, pädagogisch und methodisch geschult.


Inhalt
- Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
- Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
- Ausbildung durchführen
- Ausbildung abschließen


Ansprechpartner
Name: Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95
E-Mail: stiegemann@bochum.ihk.de



Zielgruppe
Angehende Ausbilderinnen und Ausbilder
Veranst.-Nr.
18B-AB-20P
Beginn
11.09.2018
Ende
22.09.2018
Termine
Di + Mi, Fr + Sa, Mo - Sa 9:00 - 16:00 Uhr
Unterrichtsstunden
80
Veranstaltungsort
IHK Mittleres Ruhrgebiet BildungsCentrum
Ostring 30-32
44787 Bochum
Entgelt
675,- €
Routenplaner zum Veranstaltungsort

Parken

QR Code
Zurück
Infopoint

Suche

Ansprechpartner

Thumbnail
Gabriele Stiegemann
Telefon: (02 34) 91 13-1 95

Veranstaltungen

AGB / Datenschutz

Downloads

Links

Widerruf

Newsletter


Datenschutzerklärung
Thumbnail
Zugang zu den Seminarräumen in den Abendstunden
Aus Sicherheitsgründen wird der Haupteingang des IHK-Gebäudes ab 17:00 Uhr (freitags ab 15:00 Uhr) verschlossen. So ist der Seminarbereich danach erreichbar.